KGV: Image stärken für das Wahljahr 2019

Mit einer PR-Kampagne will der KMU- und Gewerbeverband Kanton Zürich seinen Bekanntheitsgrad auch in der breiten Öffentlichkeit stärken und aufzeigen, wie wichtig die kleinen und mittleren Unternehmen im Kanton Zürich sind. Das gestärkte Image soll im Wahljahr 2019 zu mehr Resonanz verhelfen. 

Über 99 Prozent der Betriebe im Kanton Zürich sind KMU – kleine und mittlere Unternehmen, die für attraktive Arbeits- und Ausbildungsplätze sorgen und damit unseren Wohlstand sichern. 75 Prozent, über 754‘000 der Zürcher Arbeitnehmenden sind in KMU angestellt. Die Unternehmerinnen und Unternehmer setzen sich tagtäglich dem Wettbewerb aus, nehmen hohe Risiken auf sich und brauchen ein Höchstmass an Flexibilität und Innovationskraft, um ihren Betrieb auf Kurs zu halten.

Ohne die Kleinen geht nichts 

Mit seiner kürzlich gestarteten Image-Kampagne zeigt der KMU- und Gewerbeverband Kanton Zürich (KGV) auf, dass es eben nicht die grossen Unternehmen sind, die den Wirtschaftsstandort Zürich am Laufen halten: Es sind die vielen kleinen und Kleinstbetriebe. Deshalb wagt der KGV in seiner Kampagne, die in Printmedien und auf Social-Media-Kanälen läuft, den Vergleich mit den ganz Grossen, um aufzuzeigen, dass ohne die Kleinen gar nichts geht. Unter www.wirsinddiewirtschaft.ch sind die Sujets einsehbar.

Ziel der Kampagne ist es, den KGV als wirtschaftspolitischen Verband und Meinungsführer zunehmend auch einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Die starke Marke, die in Wirtschaft und Politik seit vielen Jahrzehnten bestens etabliert und anerkannt ist, soll auch ausserhalb dieser Kreise wahrgenommen werden. «Ein knappes Jahr vor den Kantons- und Regierungsratswahlen wollen wir der Stimmbevölkerung aufzeigen, wie wichtig es ist, KMU-freundliche Kandidatinnen und -Kandidaten in diese Gremien zu wählen», erklärt KGV-Präsident Werner Scherrer. «Nur so haben diese 99 Prozent unserer Wirtschaft auch wirklich eine adäquate Vertretung.»

Kontakt für Medienschaffende: 

Werner Scherrer, Präsident, Mobile 079 508 98 78, werner.scherrer@kgv.ch

Thomas Hess, Geschäftsleiter, Telefon 043 288 33 66, Mobile 079 774 36 60, thomas.hess@kgv.ch