Liebe Mitglieder des Gewerbevereins Schlieren Bereits geht das Jahr langsam wieder zur Neige und bei uns findet der alljährliche Adventsapéro statt. Hierzu laden wir Sie herzlich ein (siehe Flyer) und freuen uns, wenn Sie dabei sind. Mit besten Grüssen Cornelia Harlacher Colibri-Fashion

17. WIPO, Mittwoch, 16. November 2016 in der Stadthalle Dietikon, 16.00 Uhr (Türöffnung 15.00 Uhr) Überbordende Fiskalquote: Wie raus aus dem Schlamassel? Je höher die Fiskalquote (Anteil der Steuereinnahmen am Brutto-inlandprodukt), desto geringer das frei verfügbare Einkommen. Die Fiskalquote schwillt immer mehr an. Jede dritte Beschäftigte arbeitet mittlerweile beim Staat oder einem staatlich geprägten Betrieb. […]

EINLADUNG ZUR BAUSTELLEN-FÜHRUNG SCHULHAUS REITMEN für alle Mitglieder Hauseigentümerverband, Wirtschaftskammer und Gewerbeverein Schlieren Wir bitten um Anmeldung über den Link im E-Mail (bitte die Anzahl der Teilnehmenden und die gewünschte Startzeit: 17.30, 17.45, 18.15 oder 1830 Uhr angeben). Mittwoch, 21. September 2016, ab 17.30 Uhr mit Bratwurst, Backkartoffeln und Getränk Hier können Sie sich anmelden: […]

«Am Samstag 2. Juli feiert das Restaurant Stürmeierhuus in Schlieren sein 1-jähriges Jubiläum unter der Führung der Stiftung Arbeitskette. Ab 12 Uhr bis 16.00 Uhr wird im Garten gemeinsam angestossen. Musik, Wurst und Bier tragen zu einem fröhlichen Beisammensein, mit Rückblick auf die letzten 365 Tage bei. Der ideale Moment für einen kurzen Austausch zwischen Gästen und dem […]

Bei uns im Stübli im schönen Stürmeierhuus-Stil, zeigen wir alle Spiele der EM am TV. Wir öffnen die Türen gerne auf Reservation im Voraus, sofern keine Anlässe gebucht sind. Lehnen Sie sich zurück, geniessen unsere neue Sommerkarte und verfolgen Sie live das Geschehen auf dem Terrain. Verpassen Sie nicht den leckeren EM-Burger mit Ball-Brötli für […]

Für die Mannschaft vom Gewerbeverein Schlieren werden noch sportliche Frauen und Männer gesucht die am Plauschtunier mitspielen. Anmeldung bis 10. Juni an info@gvschlieren.ch Selbstverständlich dürfen auch Ihre Mitarbeiter/innen mitspielen.